>Info zum Stichwort Henkel | >diskutieren | >Permalink 
Stefan B. schrieb am 19.9. 2018 um 23:24:10 Uhr über

Henkel

Ata (Eigenschreibweise: ATA) ist ein seit 1920 von Henkel vermarktetes Scheuermittel, das ursprünglich nur aus Sand und Soda bestand. Ata war 1920 der erste Haushaltsreiniger von Henkel.

Das Mittel wurde am 1. Juni 1920 auf den Markt gebracht und anfangs in einer bedruckten Faltschachtel angeboten, 1924 wurde es in einer außergewöhnlichen Pappgussflasche verkauft. Bis 1935 wurde es im Stammwerk von Henkel in der Seifen- und Sodafabrik in Düsseldorf-Holthausen hergestellt. 1934 wurde dort mit der Errichtung einer eigenen Ata-Fabrik begonnen.

Parallel dazu wurde Ata ab 1923 im Henkel-Werk zur Produktion von Wasch- und Reinigungsmitteln in Genthin hergestellt. Da das Produktionsgebiet für Ata nach dem Zweiten Weltkrieg in der sowjetischen Zone lag, ging das Werk Genthin als Volkseigentum an die Provinz Sachsen-Anhalt über. Es firmierte ab 1947 alsIndustrie-Werke Sachsen Anhalt, Waschmittelwerk Genthin, Sitz Halleund ab 1948 alsVereinigung Volkseigener Betriebe Sapotex, Persilwerk Genthin“. In der DDR wurde es 1952 inVEB Persil-Werk, Sitz Genthin“ umbenannt, um schließlich ab 1957VEB Waschmittelwerk Genthin“ zu heißen. Dort wurde Ata vom VEB Waschmittelwerk Genthin unter dem bekannten Markennamen hergestellt. Nach der Wiedervereinigung wurde das Werk im November 1990 wieder von Henkel übernommen, die ostdeutsche Produktion von Ata wurde 1991 eingestellt.

Heute wird das Scheuermittel in Deutschland als Sidol ATA von Henkel vermarktet. In Österreich trägt es seit zumindest 2012 den Namen Bref Citrus und Ata hat laut Deklarationsliste nach der Detergenzienverordnung andere Inhaltsstoffe. So wird bei Bref Citrus auf Benzolsulfonsäure, C10-13-Alkylderivate und Natriumsalze verzichtet, und bei den restlichen Inhaltsstoffen ist die Verteilung der Gewichtsanteile nicht identisch.



   User-Bewertung: +2
Was ist das Gegenteil von »Henkel«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Henkel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Henkel« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0008, 0.0007) sek. –– 691210116