>Info zum Stichwort Knochen | >diskutieren | >Permalink 
Scheißefresser schrieb am 26.10. 2006 um 22:03:29 Uhr über

Knochen

Der Penisknochen dient der Stabilisierung des männlichen Geschlechtsorgans. Anatomisch gesehen ist er Teil der Schwanzwirbelsäule. Man kann den Penisknochen fühlen, wenn der Penis hart ist. Ist der Penis nicht hart, befindet sich der Penisknochen nicht im Penis. Der Penisknochen wird über einen hochkomplizierten Hydraulikmechanismus in den Penis eingeführt bzw. wieder aus diesem entfernt.

Der Penisbruch, unter dem viele Personen des öffentlichen Lebens leiden, ist genaugenommen ein Penisknochenbruch. Die Gefahr, sich den Penisknochen zu brechen, steigt, wenn man den Penis ständig hart läßt. Bei einem erschlafften Penis ist ein Bruch sehr unwahrscheinlich, da bei einem solchen der Knochen geschützt im Inneren des Körpers liegt, und kann nur mit einer speziellen Zange herbeigeführt werden.


   User-Bewertung: +1
Ist Dir schon jemals »Knochen« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Knochen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Knochen« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0008, 0.0005) sek. –– 680231710