>Info zum Stichwort Ossifirma | >diskutieren | >Permalink 
Freno d'Emergenza schrieb am 16.9. 2014 um 21:08:11 Uhr über

Ossifirma

Arzthelferinnen sind cool drauf. Sie wissen genau, wie die Organe funktionieren und so. Das weiß man ja: wenn man im Swingerclub mit den Frauen so ins Gespräch kommt an der Theke, und sie fragt, was sie von Beruf machen: Frisöse, Arzthelferin, Krankenschwester ... n paar Ärztinnen sind auch dabei, aber die wollen nicht erkannt werden, und sagen, sie wären Krankenschwester. Ja was ich sagen wollte: die Anni, die war auch Arzthelferin, die mit ihrem Mann eben immer innen Swingerclub ist und so, und die haben gebaut gehabt, und zwei kleine Kinder, und dann war der Mann zuerst arbeitslos, und hat dann nur n viel schlechter bezahlten Job bekommen, und dann hat der Anni ihre Arztpraxis zugemacht, weil der Arzt in Rente gegangen ist, und in dem kleinen Ort kein junger Arzt mehr hinwollte, und da war die Anni auch auf einmal arbeitslos. Das war schon scheiße, weil vorher war das auch mit den Kindern kein Problem gewesen, weil die Arztpraxis war ja nur n Steinwurf weg vom Haus von der Anni. In ner Arztpraxis woanders, das war dann schon ein Problem. Aber das wäre schon irgendwie gegangen, wenn sie ne Stelle gekriegt hätte die Anni. Aber da waren viele Arzthelferinnen von Landarztpraxen, die zugemacht haben. Ja - und nun ? Die Bank will ihr Geld haben jeden Monat für das Haus, und das Haus verkaufen ? Um Gottes Willen, was sollen die Leute sagen ? Und camsex hat die Anni auch schon immer gerne gemacht, so ab und zu mal, so als geiler Spaß. Was soll sie denn auch machen, den ganzen Tag zuhause ? Und wenn man das sowieso gerne macht, und dafür dann auch noch 1,99 Euro pro Minute kriegen kann - ja, warum denn nicht ? Wir leben schließlich nicht mehr im Mittelalter, sondern im 21. Jahrhundert ! Da soll man sich doch nicht so anstellen ! Die Anni macht das jetzt schon zehn Jahre lang, und das Geschäft läuft immer noch gut, das Haus ist fast abbezahlt, und der Anni ihr Mann, der ist dann einfach auf Teilzeit gegangen, damit er sich mehr um die Kinder kümmern kann, wenn die Anni im ausgebauten Dach vor der cam rummacht. Weil was der Anni ihr Mann verdient hat, das war nicht mehr so prickelnd, und die Anni, die macht immer noch ihre drei, vier Riesen jeden Monat.


   User-Bewertung: +1
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ossifirma«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ossifirma« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0006, 0.0013) sek. –– 759767208