>Info zum Stichwort Ostsee | >diskutieren | >Permalink 
Höflichkeitsliga schrieb am 9.11. 2001 um 02:18:43 Uhr über

Ostsee

Ein Freund eines Bekannten meines Vaters hatte einmal einen Kutter besessen, mit dem mußte er immer raus auf die Ostsee, fische fangen, naja, eigentlich war das eher nur noch so Hobby, aber er hat das eben immer gemacht, das war für ihn wohl so wie wenn andere Leute Angeln gehen, nur ging er da eben immer mit dem Kutter raus, und hat seine Schleppnetze ausgeworfen. Naja, viel hat er nicht gefangen, zum einen, weil die Netze größtenteils kaputt waren, zum anderen, weil er es recht eigentlich in erster Linie darauf angelegt hatte in (damals) DDR-Hoheitsgewässer einzudringen, und mit heiler Haut wieder davonzukommen, spaßeshalber. Eines Tages jedoch, ging das Boot einfach unter, und er, schwimmen konnte er nicht, mit. Das hat ihm nichts ausgemacht, auf dem Meeresboden hat er dann die moderne deutsche Talkshow erfunden, und als ihm die zu langweilig wurde, ist er einfach wieder, auf dem Meeresgrund, richtung Festland gelaufen, dumm nur, er hatte sich verschätzt, und ging kurz vor Rostock an Land. Da fanden ihn dann Wasserwachtpolizisten, und als er die DDR-Hymne »Auferstanden aus ruinen« nicht singen konnte, haben sie ihn schlimmstens verprügelt, und dann wieder in die BRD abgeschoben. Seitdem hat dieser Mann die Schnauze voll vom Meer.


   User-Bewertung: +4
Was hat ganz besonders viel mit »Ostsee« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ostsee«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ostsee« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0007, 0.0008) sek. –– 702752735