>Info zum Stichwort Wesen | >diskutieren | >Permalink 
wugatsga schrieb am 16.5. 2003 um 00:16:03 Uhr über

Wesen

Steuerquellen trocken, und deshalb verfolgt er es, wo
er nur kann, als »Schwarzarbeit«.

Was er uns für heute mitgeben würde: Geduld und Ironie, um schließlich »alle Verhältnisse
umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen
ist

Die Redaktion spricht von einem "Tiefpunkt


   User-Bewertung: -1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Wesen«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Wesen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Wesen« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0009, 0.0002) sek. –– 715846560