>Info zum Stichwort Doch | >diskutieren | >Permalink 
GhettoGoethe schrieb am 7.6. 2005 um 16:00:40 Uhr über

Doch

hier hat die deutsche sprache schmählichst versagt: wir brauchen schleunigst ein verb, das für den zustand des »doch« steht. ich schlage vor: dochen!
Jochen docht
Jutta dochte,
Jupp wird gedocht haben,

wir dochen, sie dochen, es docht, usw...

und wenn jetzt jemand ruft »SCHWACHSINN«, muss ich schon mal vorsichtshalber energisch dochen!


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Doch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Doch« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0012, 0.0003) sek. –– 691471099