>Info zum Stichwort fraglos | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 10.1. 2006 um 14:16:54 Uhr über

fraglos

So wie ein geschulter Engländer aus dem Satzbau, der Wortwahl und der Akzentuierung die lokale Herkunft seines Gegenüber oft messerscharf auf ein paar Straßenzüge genau erraten kann, so lässt auch das selten offen begeisterte, aber in vielen Graden abgestufte Kritisieren von Sendungen des Privatfernsehen den Kenner den Stand der geistigen Reife des Zuschauers erahnen. Das Gegenstück zum englischen Lord wäre hierbei vermutlich jemand, der mit dem Wort Big Brother einen Roman und mit Dschungelcamp den Vietnamkrieg verbindet.


   User-Bewertung: +1
Findest Du »fraglos« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »fraglos«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »fraglos« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0011, 0.0004) sek. –– 712609055