>Info zum Stichwort tagtäglich | >diskutieren | >Permalink 
Duracell schrieb am 7.5. 2005 um 04:54:17 Uhr über

tagtäglich

Tagtäglich fließt der Bach durchs Tal.
Mal fließt er breit, mal fließt er schmal.
Er steht nie still, auch Sonntags nicht
Und wenn mal heiss die Sonne sticht,
kann man in seine kühlen Fluten fassen.
Man kann's aber auch bleiben lassen.


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »tagtäglich«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »tagtäglich«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »tagtäglich« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0019, 0.0002) sek. –– 746471505