>Info zum Stichwort 12SeelenAusDerHölleErrettet | >diskutieren | >Permalink 
Bettina Beispiel schrieb am 11.7. 2018 um 20:49:53 Uhr über

12SeelenAusDerHölleErrettet

"Offenbar befand sich unter den in Thailand aus einer Höhle geretteten Jugendlichen ein staatenloser Flüchtling aus Birma. Thailand hat die UN-Menschenrechtskonvention zum Schutz von Flüchtlingen nie unterzeichnet; in Thailand lebenden Flüchtlinge haben kaum Rechte. Der Junge ist allerdings der beste Schüler seiner Klasse, ist deswegenauch als Staatenloser, allein aufgrund seiner Leistungen – von Schulgebühren befreit und erhält kostenloses Mittagessen. Er spricht mehrere Sprachen und war als einziger der Gruppe in der Lage, mit dem britischen Taucher, der die Eingeschlossenen entdeckte, in englischer Sprache zu kommunizieren. Noch vor seiner Rettung aus der Höhle schärften ihm seine noch in Birma lebenden Eltern in einer an ihn übermittelten Notiz ein, sich bei jedem einzelnen an der Rettungsaktion beteiligten Offizier persönlich zu bedanken.

Ist es Zufall, daß der Junge in der Obhut eines Baptistenpastors – und nicht etwa eines Imams – lebt?"


   User-Bewertung: +1
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »12SeelenAusDerHölleErrettet«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »12SeelenAusDerHölleErrettet« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0005, 0.0005) sek. –– 639227904