>Info zum Stichwort AlbertSchweitzer | >diskutieren | >Permalink 
Nomade schrieb am 23.10. 2006 um 12:37:13 Uhr über

AlbertSchweitzer

Für die BRD der frühen 50er-Jahre war er eine Art Mutter Teresa und für mich als Kind das (mir vermittelte) Symbol für ''Menschenliebe'' schlechthin; als er gegen Ende der 50er peu-à-peu demontiert wurde, war ich dafür noch zu jung und habe das sehr schlecht verkraftet.
Meine Jahrzehnte-lange Sehnsucht nach Afrika hing gleichwohl immer auch mit meinem kindlichen Wunsch zusammen, AlbertSchweitzer als ein Guter Mensch nachzufolgen.


   User-Bewertung: +1
Was ist das Gegenteil von »AlbertSchweitzer«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »AlbertSchweitzer«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »AlbertSchweitzer« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0003) sek. –– 608879459