>Info zum Stichwort Christen | >diskutieren | >Permalink 
Wolf Rahn schrieb am 3.10. 2001 um 23:18:05 Uhr über

Christen

UNEINIGKEIT DER CHRISTEN

O wie der Bruder mich so viele Jahre nervte,
die Spannung sich nicht löste - nein, verschärfte.
Zwei Jünger Jesu, in der Hand die Bibel.
Trotz aller Müh’: Wir sind nicht kompatibel ...

Wenn uns der Herr zur Hochzeitstafel führt,
den Bruder neben mich, mich neben ihn plaziert,
erkennen wir - vor Freude ganz benommen -:
Noch immer nicht wie ich - aber vollkommen!“


   User-Bewertung: +1
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Christen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Christen« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0010, 0.0003) sek. –– 466556877