>Info zum Stichwort Grundbedarfssicherung | >diskutieren | >Permalink 
Peter K.'s Leiche schrieb am 7.1. 2008 um 18:34:40 Uhr über

Grundbedarfssicherung

Im Grunde genommen meine ich, ein ganz erheblicher Teil unserer aktuell als drängend empfundenen Probleme könnte durch drei verhältnismässig einfache Maßnahmen binnen weniger Jahre vollständig gelöst werden:

Die Umstellung des Einkommenstransfers auf ein voraussetzungsunabhängiges Bürgergeld, die vollständige Freigabe von Canabis und schließlich die Einführung eines obligatorischen und praktischen Unterrichts in allen gängigen safer sex - Praktiken in den Schulen ab dem 14. Lebensjahr etwa im Rahmen von fünf bis sex Wochenstunden.


   User-Bewertung: +2
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Grundbedarfssicherung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Grundbedarfssicherung« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0003) sek. –– 630240835