>Info zum Stichwort Luft | >diskutieren | >Permalink 
Mäggi schrieb am 12.7. 2001 um 19:23:40 Uhr über

Luft

redundanz 17

ist mehr als nichts und manhcmal ganz schön viel.
Manchmal der Unterschied ums Ganze.
Draw a distinction. und ich dachte immer, dass man die malt...ihr Gewalttäter!
Ihr Lächeln versüßt mir den Tag,
ihre Augen strahlen mich an.
Sie lebt, atmet, spürt den Wind, der durch ihr Haar weht.
Liebt das Leben, und kann davon nicht genug bekommen.
Ihr zuzusehen, ist eine Freude.
Ihr Leben bedeutet mir so viel.
Danke, daß es dich gibt, meine kleine Tochter.
der tag ist zum schlafen da Da haste es!
Gabeln sind in der Tat furchtbare Waffen in den Händen der falschen Leute. Beim Großen Gabeln (1748-1751) zwischen der Marquise de
Fauteuille und einem unbekannten Maharadscha verhinderte allein die Materialermüdung ein Massaker.

In modernen Langstreckengabeln sind seit dem Gabelwaffensperrvertrag Sollbruchstellen eingebaut, die ihren Einsatz für sogenannte
Schurkenstaaten uninteressant macht.
Ist das nicht abartig? Da baut man in ein Produkt eine Stelle ein, an der es kaputt gehen soll.
zzz-zzz-zzz ... Eidechsenschwänze haben auch eine Sollbruchstelle.
es gibt auch virtuelle sollbruchstellenwenn zum beispiel das design einer sache geändert wird, kann jeder sehen, daß man nicht
mehr das neueste hat. deshalb muß der zeitgeistbewußte mensch sich das produkt noch einmal kaufen, auch wenn es gar nicht kaputt
ist.
Gutes Design ist wie Magie, die nicht jeder PixelBauer beherrscht!
Pixel sind nicht nur wichtig, sie verändern das leben. Ist es nicht so, daß unsereins vor einem Monitor sitzt um Sie zu beschauen? Aber
sie nerven ja auch... die TreppenPixel..., die Anti – Alais Pixel und die Pickel....
Letztere bestehen letztendlich ja auch aus Pixeln, sofern man sie Digitalisiert, erfasst und im neuen Medium wiedergibt.
Doch können Sie wundersames bewirken...
Sie könnne Assoziieren, darstellen und zeigen. ...
pixel ist die katze die durch wände geht bei heinlein. sie ist noch sehr jung und hat noch nicht realisiert, was eine wand ist. deshalb
existieren wände für sie auch nicht, und sie kann einfach hindurchgehen.
ich habe eine brennesselkäsekatze.
sie mag auch anderes.
aber am liebsten brennesselkäse.
und der ist nicht billig.
sonst frisst sie aber nur aldi-futter.
die teuren marken verschmäht sie.
Aldi gibt es auch in Amerika
Eine Mumu ist lecker An einen Wiesenmorgen

Schwer, kalt und unbeständig, häßlich
undurchschlafen kürzest liegt die
lange, lange Nacht
behint.
Die Kälte, Frische neu
legt sich felds in Felle
Hasen fuchsgesicht, Fasane.

Weit,
weit, die ganze Weite:
Wiesen, Felder, Wald im
taugetränkten Taumel;
fahl, aufgeklärt, gebläßt über
tüllnen rosa Saum
scheints im Osten leise.
Schwach, still noch sterbend herrschend:
Der letzte Stern zeugt von einer Nacht,
die vergessenso lange, lang sie war
kurz zurück nun liegt.

Noch ist alles still,
doch ruft der fließe Tau von
unsern Nachtzelten und das dufte Gras
aus den Pfühlen – gestreckt!
gestreckt die kleinen Glieder, lauf!

Die ganze Luft ist voller Vögel!



(T. G. Greimel)
Die Energie ist auch ein anderes Wort für Geist.


   User-Bewertung: +1
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Luft«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Luft« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0010, 0.0015) sek. –– 674863470