>Info zum Stichwort NLP | >diskutieren | >Permalink 
Wenkmann schrieb am 5.7. 2003 um 12:18:19 Uhr über

NLP

Das Neurolinguistische Programmieren.
Eine Turbo-Therapie, die von Richard Bandler (Informatiker) und John Grinder (Linguist) entwickelt wurde.
Sie filterten bei 'erfolgreichen Personen' die wirksamsten Kommunikationsformen heraus, untersuchten sie und beschrieben sie so genau, dass andere Menschen sie leicht lernen konnten.

Die NLP geht von der altertümlichen Annahme der 70er Jahre aus, dass das Verhalten durch Programme gesteuert wird, welche umgeschrieben werden können. Das NLP liegt dabei sehr nahe an der Verhaltenstherapie (die wissenschaftliche Therapieform).
Dazu kommen noch einige philosophische Ausdünstungen, wie z.B. dass es keine Realität gibt und diese nur im Hirn des Subjekts entsteht....
Ich muss jedoch sagen, dass das NLP in der Summe eine hervorragende Grundlage besitzt, um bei einer Beratung sehr schnell etwas zu ändern, und zwar mit sehr effektiven Kommunikationsparametern.
Stichwort: So einfach wie möglich, so komplex wie nötig.
Siehe auch Transaktionsanalyse, Visuelles Kalibrieren, Supervision.


   User-Bewertung: +1
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »NLP«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »NLP« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0005, 0.0005) sek. –– 627189317