>Info zum Stichwort natürlich | >diskutieren | >Permalink 
anonymous-k schrieb am 25.7. 2002 um 15:44:52 Uhr über

natürlich

Das Gegenteil zu natürlich lautet natürlich widernatürlich. Kürzlich habe ich es in einem Text von Charles Dickens häufiger gelesen, und auch ich benutze es jetzt immer gerne, wenn ich ein Wort suche, das meine Empörung ausdrücken soll. Dickens verwendet es häufig zusammen mit dem Begriff »grausam«, was die Wirkung noch steigert. Als Alternative zu dem derzeit recht beliebten »krass« lässt sich das genannte Begriffspaar gut verwenden. Beispiel: Statt »Der Preis jener Currywurst ist krass« lässt sich eindrucksvoller sagen »Die Erwerbskosten jener Currywurst sind widernatürlch und grausam


   User-Bewertung: /
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu natürlich einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »natürlich«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »natürlich« | Hilfe | Startseite 
0.0039 (0.0031, 0.0003) sek. –– 629996760