>Info zum Stichwort vertauscht | >diskutieren | >Permalink 
Andreas schrieb am 29.8. 2005 um 11:05:08 Uhr über

vertauscht

In der Schule hatte ich mal meinen Turnbeutel mit meiner Banknachbarin Kerstin vertauscht. Mir war es erst garnicht aufgefallen, weil Beide etwa gleich aussahen.

Ich war spät dran. Durch das Fenster der Umkleide konnte man in die Turnhalle blicken. Da sah ich Kerstin in meinem Turnhemd, meiner Turnhose und mit meinen Turnschuhen umherrennen. Sie fühlte sich anscheinend in meinen Sachen unheimlich wohl.

Noch eine Fehlstunde konnte ich mir leisten. So mußte ich wohl oder übel in ihren roten Gymnastikanzug steigen und ihre Schläppchen anziehen.

In der Turnhalle flüsterte Kerstin mir dann zu, »Danke, das Du getauscht hast. Ich kann den Gymnastikanzug nicht leiden, die Jungs glotzen immer so blöd« Was sollte ich dazu sagen? ich konnte nur nicken. Mein in Kopf hatte sowieso schon die Farbe des Anzugs angenommen.






   User-Bewertung: +16
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »vertauscht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »vertauscht« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0013, 0.0009) sek. –– 675094096