>Info zum Stichwort CNN | >diskutieren | >Permalink 
prediger schrieb am 27.12. 2006 um 12:26:02 Uhr über

CNN

Cable News Network (Abk.: CNN) wurde am 1. Juni 1980 von Ted Turner in Atlanta, USA als erster reiner Nachrichten-Fernsehsender gegründet. Damals war der Sender nur für 1 % der Bevölkerung zugänglich. Heute gehört CNN zum US-Konzern Time Warner.

Seit der Gründung wurden neben dem nationalen US-Kanal weitere reine Nachrichtensender gegründet, wie zum Beispiel der derzeitige Marktführer Fox News Channel und das 'drittplatzierte' MSNBC.

Daneben gibt es den ebenfalls englischsprachigen Sender CNN International, den weltweit mehr als eine Milliarde Menschen in 212 Ländern empfangen können.

Besonderes Merkmal von CNN sind die »Breaking News«, das sind aktuelle Live-Berichte zu besonderen Ereignissen, für die das laufende Programm unterbrochen wird.

In Deutschland war CNN am Nachrichtensender n-tv beteiligt und hatte im internationalen Programm ein werktäglich 30-minütiges Programmfenster in deutscher Sprache, das von der Deutschen Fernsehnachrichten Agentur (DFA) in Düsseldorf produziert wurde. In weiteren Ländern hat CNN eigene Ableger in der jeweiligen Landessprache (z. B. CNN Türk in der Türkei und CNN+ in Spanien).

Neben den Fernsehprogrammen (insgesamt 15, u. a. CNN en Espanol, CNNSI uvm.) betreibt CNN auch 12 Websites in verschiedenen Sprachen, u. a. auch auf arabisch, koreanisch und japanisch.

Am 17. Dezember 2004 sendete der Finanzkanal von CNN, CNNfn, sein letztes Programm



   User-Bewertung: /
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »CNN«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »CNN« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0008, 0.0008) sek. –– 712731288