>Info zum Stichwort Gedächtnis | >diskutieren | >Permalink 
gareth schrieb am 15.10. 2001 um 14:55:48 Uhr über

Gedächtnis

Ralph schrieb am 1.2. 2001 um 10:57:02 Uhr über
Gedächtnis
trainiere Dein Gedächtnis mit Bildern:diesen Zahlensatz (Ein Zweibein saß auf einem Dreibein undein Einbein, da kam ein Vierbein und nahm dem Zweibein das Einbein weg.)z.B.in Bildern ausgedrückt:Mensch-Schemel-Hühnerkeule-Hund-Mensch-Hühnerkeule. So kann man diese Zahlenfolgen viel besser behalten.

naja, ich weiß nich..Mensch-Schemel-Keule usw.
Also ein Zweibein als Mensch, okay, aber Dreibein als Schemel (?), da wüßte ich was besseres, außerdem, hat doch ein Schemel eher vier Beine (wie ein Hund) oder gar nur ein Bein (Melkschemel). Neeenee, daß haut alles nicht so recht hin..



   User-Bewertung: +1
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Gedächtnis einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gedächtnis«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gedächtnis« | Hilfe | Startseite 
0.0032 (0.0019, 0.0006) sek. –– 756059055