>Info zum Stichwort Ideologie | >diskutieren | >Permalink 
Yadgar schrieb am 31.3. 2010 um 19:05:07 Uhr über

Ideologie

Liberalismus heißt heutzutage, Linke, Arbeitslose und Katholiken zu hassen.
Konservatismus heißt heutzutage, Linke, Arbeitslose, Muslime und Schwule zu hassen.
Rechtsextremismus hieß schon immer, alle Nicht-Rechtsextremen zu hassen.
Links sein heißt heutzutage (aber auch eigentlich schon immer), »die da oben« zu hassen.
Christentum (jedenfalls das, was einem im Internet mehrheitlich als solches verkauft wird) heißt heutzutage Schwule, emanzipierte Frauen, Muslime, Langhaarige und Barack Obama zu hassen.
Islam heißt heutzutage, Ungläubige, Juden, Schwule und emanzipierte Frauen zu hassen.
Grün sein heißt heutzutage SUV-Fahrer, Prolls und Konservative zu hassen.

Hass, Hass, Hass, Hass, Hass! Ist das eigentlich nur im Internet so?








   User-Bewertung: /
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ideologie«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ideologie« | Hilfe | Startseite 
0.0084 (0.0059, 0.0012) sek. –– 826390576