>Info zum Stichwort Kälte | >diskutieren | >Permalink 
GlooM 2oo1 schrieb am 31.5. 2001 um 16:10:36 Uhr über

Kälte

Gleiten

Ich schlafe ohne Decke damit das Eis nie bricht
das Eis die Wünsche weiterträgt
nicht zerspringt wie zartes Glas

Nur langsam fließend sich bewegen
nicht die kalte Hand verletzen
behutsam gleiten ohne Rast

Dem Absoluten nahen Zwilling
in die eigenen Augen blicken
gepaart mit einem Augenblick

Das Gefühl wenn Eis zerbricht...

nur schaudernd ahnen
wenn schockbetäubt
die Lüge im Scherbenrausch ertrinkt

Das Wasser zerschnitten
wünscht zu erstarren
nicht kalt genug
zu schlafen

Einfach nur gleiten


   User-Bewertung: +1
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kälte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kälte« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0010, 0.0003) sek. –– 694267208