>Info zum Stichwort Narren | >diskutieren | >Permalink 
trinityfolium schrieb am 15.2. 2006 um 17:14:30 Uhr über

Narren

Jetzt kommt sie wieder, die närrische Zeit, fünfte Jahreszeit, Fasnet, Fasnacht, Karneval. Jupi, Helau, Stimmung usw.
Und wie alle Jahre werde ich mit der Guggenmusik durch die Lande ziehen, einen Höllenkrach veranstalten und mich ziemlich närrisch benehmen. Daher wohl der Begriff der Narrenzeit.

Oder wie ich zu sagen pflege:
"Wer keinen Wein trinkt,
ist des Glückes bar,
Nur wer zuviel trinkt
ist ein armer Narr.
Wer jedoch so viel genießt
als er verträgt
und sich gemach und ruhig
dann zu Bette legt,
mit hellem Kopf am Morgen dann erwacht
und nun mit neu erweckter Lebenskraft
an seinem Tagwerk weiter schafft,
dem hat der Wein des Lebens
Sonnenschein gebracht."


   User-Bewertung: /
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Narren«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Narren« | Hilfe | Startseite 
0.0053 (0.0029, 0.0012) sek. –– 735904937