>Info zum Stichwort Sauerbraten | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 13.11. 2003 um 23:02:31 Uhr über

Sauerbraten

Beim heutigen Gang vom Werkzeugverleih, noch innerlich virilisiert durch den exzessiven Gebrauch eines motorbetriebenen Erdbohrers (mit dem ich anfänglich allerdings keine umwerfend glückliche Figur gemacht habe - es war schon fast wie in einem Slapstick, wo das Ding auf der Stelle steht, und der Benutzer um den Griff kreist) entdeckte ich in der Flurstraße einen ausgesprochen sympathischen Metzgerladen, der sich als Spezialist für Pferdefleisch entpuppte. Zusätzlich stimuliert durch den Computerausdruck im Ladenraum, der besagte »Fleischesser sind bessere Liebhaber« (Ich kann es weder bestätigen noch dementieren, da ich noch nie kein Fleisch gegessen habe und auch bei der Wahl meiner Liebhaber mehr auf Natürlichkeit denn auf ökologisches Gewissen achte) trat ich an die Theke und erwarb eine Pferdefleischwurst, 580 Gramm Pferdegulasch und einen Sauerbraten, der jetzt in der Beize dem Sonntag entgegensieht. Gulasch gibt es morgen, die Wurst allerdings wird den Sonnenaufgang nicht mehr erleben.


   User-Bewertung: +1
Findest Du »Sauerbraten« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sauerbraten«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sauerbraten« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0006, 0.0005) sek. –– 715810640