>Info zum Stichwort Sklavenmentalität | >diskutieren | >Permalink 
Die Leiche schrieb am 29.4. 2008 um 12:26:47 Uhr über

Sklavenmentalität

Eine der modernen Mythen, die uns immer noch plagen, ist die Vorstellung vom freien Menschen, für den ein »selbstbestimmtes« Leben das allerhöchste Gut sei. Tatsächlich jedoch reicht die nach der Gauß'schen Normalverteilungskurve vorliegende Intelligenz desselben nur bei etwa 10% der Individuuen zu diesem Zwecke aus. Der Rest sehnt nichts inbrünstiger herbei, als seine Versklavung durch seine Mitmenschen in konkreter Form des peitschenschwingenden Aufsehers mit oder ohne Uniform oder in abstrakter Weise durch Ideologieen wie den Nationalsozialismus, das Christentum, die Sozialdemokratie oder sonstige Glaubensformen.


   User-Bewertung: /
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sklavenmentalität«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sklavenmentalität« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0010, 0.0003) sek. –– 707852173