>Info zum Stichwort Tanzen | >diskutieren | >Permalink 
apsara schrieb am 6.8. 2000 um 10:09:20 Uhr über

Tanzen

tanzen ist für mich ein Lebensgefühl, auch Leidenschaft, Erotik und auch ein bißchen Sport. Wohlgemerkt nicht der Paartanz, da fühl ich mich meistens eingeschränkt, und die wenigsten Männer können gut tanzen (d.h. du merkst gar nicht bewußt, dass du geführt wirst, du weißt von allein, wohin du den nächsten schritt machen mußt, Mann und Frau als Einheit). Die meisten ziehen dich nur hin und her oder führen gar nicht.
Ich tanze eigentlich auf alles, alles was irgendwo einen Rythmus hat. Ich geniesse es, nach der Arbeit zuhause voll aufzudrehen und richtig abzudancen.
Ich bin der Meinung, jeder kann tanzen. die meisten leute trauen sich nur nicht (das sind die, die in der Disco immer um die TAnzfläche stehen und glotzen), auch wenn sie es gerne tun würden. mein tip: probiert es einfach zuhause aus, vor dem Spiegel. Dieses Gefühl muss man einfach entdecken, sich ganz zwanglos zu bewegen und sich einfach treiben lassen.... wenn du dich richtig fallen lässt, wirst du ganz high davon.


   User-Bewertung: +5
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Tanzen«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Tanzen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Tanzen« | Hilfe | Startseite 
0.0214 (0.0184, 0.0016) sek. –– 826730829