>Info zum Stichwort Vetter | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 5.10. 2004 um 14:46:01 Uhr über

Vetter

Bei der Beerdigung heute habe ich meinen mythenumraunten verloschenen Vetter wiedergetroffen. Er ist sozusagen vollzeitschizophren beschäftigt. Irgendwie habe ich mir das schlimmer vorgestellt. Also sichtbarlicher. Trippeln, verwaschene Sprache, aufgedunsen, klar, das volle Programm, aber eigentlich konnte ich mich ganz gut mit ihm unterhalten, zumal die Gespräche einfach da ansetzten, wo sie vor etwa zwanzig Jahren eingefroren sind, ein Berufsleben, das unsere Interessen hätte auseinanderdividieren können, gibt es bei uns zum Glück ja nicht. Mit Kommunikationsmodell II bin ich gut gefahren: Eigene Probleme betonen, anderer Probleme ignorieren. Wem es schlecht geht, der hört oft gerne, daß andere auch nicht glücklich sind.


   User-Bewertung: +2
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Vetter«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Vetter« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0010, 0.0003) sek. –– 698996729