>Info zum Stichwort Weinstock | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 16.6. 2002 um 12:17:14 Uhr über

Weinstock

Heinrich Schütz
Ich bin ein rechter Weinstock

Ich bin ein rechter Weinstock, mein Vater ein Weingärtner. Eine jegliche Rebe an mir, die nicht Frucht bringet, wird er wegnehmen, und eine jegliche, die da Frucht bringet, wird er reinigen, dass sie mehr Frucht bringe. Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Bleibet in mir und ich in euch. Gleichwie die Rebe kann keine Frucht bringen von ihr selber, sie bleibe denn am Weinstock, also auch ihr nicht, ihr bleibet denn in mir.

(SWV 389)
Johannes 15,1/2/5a/4




   User-Bewertung: 0
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Weinstock«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Weinstock« | Hilfe | Startseite 
0.0030 (0.0017, 0.0004) sek. –– 687835149