>Info zum Stichwort Wohnungstür | >diskutieren | >Permalink 
Bürgermeister schrieb am 13.8. 2005 um 16:28:45 Uhr über

Wohnungstür

»Durch die Hintertür zu kommen« ist durchaus doppeldeutig - es könnte auch sein, dass eine Frau plötzlich die Erfahrung macht, auch durch Stimulation am Anus einen Höhepunkt erreichen zu können.

»Sag mal Eva, bist du jemals schon durch die Hintertür ...«

»Leider nein, mein Mann traut sich nur durch die vordere.«


   User-Bewertung: -1
Findest Du »Wohnungstür« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Wohnungstür«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Wohnungstür« | Hilfe | Startseite 
0.0045 (0.0024, 0.0007) sek. –– 777862701