>Info zum Stichwort aufgeklärt | >diskutieren | >Permalink 
Jasona schrieb am 31.3. 2005 um 21:34:10 Uhr über

aufgeklärt

»Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines usw.usf

Zur anderen Bedeutungsebene:
Ich dachte bis weit ins zweistellige Alter hinein (okay: noch mit 15), dass Autoerotik was mit PKWs zu tun haben müsse.
Und geprägt vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen in den 70-igern war mir lange (fast bis zu ersten eigenen Knutschversuchen) nicht klar, dass man zum Küssen den Mund AUFMACHT. Genauso bezeichnend und tragisch: Ausser im Fernsehen hat man tatsächlich nie irgendwen küssen sehen.
Tja, born in Ostwestfalen-Lippe. (Und ich bin snobistisch genug zu behaupten, dass die meisten Leute da jeden Moment vor lauter selbstgerechter, selbstzufriedener und selbstverschuldeter Unmündigkeit platzen könnten.)


   User-Bewertung: -1
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »aufgeklärt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »aufgeklärt« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0007, 0.0004) sek. –– 705859960