>Info zum Stichwort sein | >diskutieren | >Permalink 
umberto schrieb am 4.8. 2001 um 11:50:22 Uhr über

sein

Nun besonders interressant finde ich ja nun den Gedanken, dass durch schlechte Literatur, oder auch schlechte Filme, der Zuschauer oder Leser zum eigentlich Helden wird...Das finde ich jetzt ja gar nicht mal schlecht. Vielleicht sind diese Werke dann ja auch besonders wertvoll, weil der passive rezipient aus seiner Rolle gezwungen wird und Aktiv ein Abenteuer zu bestehen...Zu überleben im Fegefeuer der Langweile und Sinnlosigkeit..Wie Philosophisch (*lol*)...Ich bin ja so froh, dass es solche Werke gibt...Und ich danke hier allen untalentierten Schriftstellern und Regiseuren....*lol*


   User-Bewertung: +1
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »sein«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »sein« | Hilfe | Startseite 
0.0109 (0.0099, 0.0005) sek. –– 759469852