>Info zum Stichwort Vergangenheit | >diskutieren | >Permalink 
hampelmann schrieb am 7.3. 2001 um 21:49:11 Uhr über

Vergangenheit

vergangeneheit war eben und wie der eben und wieder...zukunft ist vergangenheit, nachdem sie Gegenwart geworden ist. Vegangenheit ist komprimiertes Wissen und lässt sich in Träumen verarbeiten und vergangenheit hört nie auf, weil sie immer gegenwärtig ist. Vergangenheit wird immer mehr. Wann hat die vergangenheit angefangen? Kurz nach dem Anfang der Zeit? Nach dem ersten Augenblick war die Gegenwart schon Vergangenheit. Es kann sein dass die vergangenheit nur in unseren köpfen existiert. Vergangenheit als unfassbarkeit? also lebt jetzt!!!! mist schon wieder ...


   User-Bewertung: -1
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Vergangenheit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Vergangenheit« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0007, 0.0004) sek. –– 746350159