>Info zum Stichwort Einkauf | >diskutieren | >Permalink 
Eseli schrieb am 5.1. 2007 um 21:54:25 Uhr über

Einkauf

Das Einkaufen ist eigentlich öde und langweilig. Ich erhoffe das zu finden was ich benötige. Husche durch die Regale. Ergreiffe was mein Herz begehrt, oder was ich gerade als gesund und gut für meinen Körper vielleicht für meine Figur erachte. Stehe vor dem Regal im Kampf zwischen Verstand und Herz.Zwinge mich Dinge nicht zu kaufen.
Doch genau dann. In diesem Moment wird es spannend. Am 31. Dezember 2006 um 17 Uhr 11. Ich bin im Lebensmittelgeschäft halte den auserwählten Proseco in der Hand. Gehe zur Kasse und bemerke dort die Menschenschlange. Entlang laufe ich hin in die Mitte des Ladens und beobachte dabei die wartenden Menschen in der Schlange. Ich schliesse mich an. Hinter mir steht einer, der in die andere Richtung zur Kasse ansteht. Ich beobachte die Menschen. Der eine nervt sich tödlich dass er jetzt mind. 10 minuten Zeit mit warten verbringen muss. Die andere zappelt mit den Füssen. Ich spare mir diese Energie und beobachte damit die Menschen, das Verhalten der Menschen und amüsiere mich darüber. Ach war dieser Einkauf spannend!!!! :-)


   User-Bewertung: /
Findest Du »Einkauf« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Einkauf«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Einkauf« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0005, 0.0005) sek. –– 612932081