>Info zum Stichwort Strenge | >diskutieren | >Permalink 
Barbara Müller schrieb am 28.11. 2012 um 12:47:31 Uhr über

Strenge

Strenge ist wichtig...was man oft erst im nachhinein sieht.....
Als ich 10 war durfte ich erst spielen gehen wenn die Hausaufgaben gemacht waren...fand ich damals streng ...aber ich schaffte das Abitur
als ich 16 war hab ich meiner Mutter 39 Mark stibitzt.....es gab eine Tracht auf den Po und 2 Wochen Hausarrest...aber heute bringe ich meinen Kindern bei,das stehlen etwas schlimmes ist
Als ich mit 23 heiratete (1971) war ich eine »68ger Göre« wollte freibestimmt leben....und hatte einen Mann der dies zu unterbinden wusste...ich bin heut noch glücklich mit ihm..meine Freundinnen sind frustrierte geschiedene Frauen----
Ich bin heut glücklich...die Strenge von Eltern und Mann waren sicher nicht die einzige Ursache..aber haben sich sicher positiv ausgewirkt.


   User-Bewertung: +2
Ist Dir schon jemals »Strenge« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Strenge«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Strenge« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0009, 0.0005) sek. –– 616243251