>Info zum Stichwort Strenge | >diskutieren | >Permalink 
Heiderose schrieb am 5.2. 2018 um 09:22:56 Uhr über

Strenge

Kommentar zu Jennys Arktikel.
Das rechte Maß macht Sinn.
Ich habe in meiner Jugend eine Krankenschwesterausbildung gemacht ....und das unter sehr strengen Bedingungen.10 min zu spät kommen und es wurde als Strafe angeordnet,das ich alle 37 Betten der Station allein zu machen hatte.
Bei Kontrollen stich die Mutter Oberin auf den kleinsten Kanten entlang und prüfte ob Staubkörnchen dort lagen. Und wehe sie fand was !
Dann war das Wort Feierabend Geschichte.Das konnte schon mal eine gute halbe Stunde nach Feierabend bedeuten.Danach wurde erneut kontrolliert.War nicht alles pikobello...wurde weiter geputzt.Dann war man als Schwesternschülerin eben nicht von 6 bis 14 sonder bis knapp 16 Uhr im Dienst.
In solchen Momenten habe ich wohl gleich oder ähnlich wie Jenny empfunden.Respekt,Gehorsam aber auch Lust an der Strenge.
Die war bei mir dann besonders deutlich wenn ich bei den Kontrollen das Ergebnis abwarten und jede Anweisung mit » Ja Mutter Oberin « beantworten musste.
Aber:
Das was zum Beispiel in einigen Klosterschulen an Grausamkeiten geschah ist nicht mehr die Strenge die gut für junge Mädchen und Frauen ist.Das wovon ich in diesem Zusammenhang Kenntnis habe ist einfach nur schlimm.
Wie gesagt,das rechte Maß macht die gute Erziehung.
Wenn ich das einmal auf die häusliche Erziehung umlege,die in der heutigen Zeit oft fehlt,dann halte ich konsequente Kontrollen,Nacharbeiten,Strafarbeiten ,Hausarreste oder meinetwegen auch mal die Rute auf den Hintern für sinnvoll aber ich rede von Hausarresten von 3 Tagen von vlt 5 Rutenieben und nicht von körperlicher und seelischer Grausamkeit.Denn die schafft Traumata und darf nicht Erziehung genannt werden.


   User-Bewertung: 0
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Strenge«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Strenge« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0007, 0.0008) sek. –– 671120910