>Info zum Stichwort Taufe | >diskutieren | >Permalink 
Das Gift schrieb am 25.8. 2004 um 22:08:34 Uhr über

Taufe

Auch wir wurden einmal quasigetauft, undzwar in GooseBay, Labrador, wo es uns dankbarerweise auferlegt worden ist, sturzbetrunkene Piloten morgens um halb vier aus dem GermanSocialClub zu geleiten, damit sie um sechs wankenden Schritts die Transall zum Übungstiefflug besteigen konnten ... an meinem zweiten Abend (denn am ersten Abend wurde und wird man ja gemeinhin in subtiler Weise auf Lässigkeit überprüft) zwang man uns also seitens der Barcrew, die zuvorderst von einer reizenden einheimischen Mestizin angeführt worden ist, ein verdammt großes Glas auszutrinken, das mit einer elenden Mischung mit dem verheißenden Namen »Burning Braindead« gefüllt war, die meiner trüben Erinnerung nach Wodka, Gin, Doppelkorn, Rum, ein Hauch Whiskey, soviel Tabasco, dass die Kuh über die brennende Weide rennt und sich das Glas undurchsichtig rot färbt und zu guter Letzt ein guter Schluck Baileys, der sich augenblicklich zu einem widerwärtigen Klumpen gerinnt, der sehr eindrückliche Assoziationen zu einem namengebenden franzigen Gehirn oder einen ausgespuckten Kaugummi wachruft, enthalten hat ...


   User-Bewertung: /
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Taufe« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Taufe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Taufe« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0005, 0.0006) sek. –– 460943405