>Info zum Stichwort Taufe | >diskutieren | >Permalink 
kiki schrieb am 12.12. 2007 um 18:00:49 Uhr über

Taufe

Eine Kindstaufe heutzutage, genau wie auch eine Hochzeit, Erstkommunion, Konfirmation, Firmung oder Beerdigung, hat nur noch für eine verschwindende Minderheit religiöse Gründe.

Vielmehr finden diese althergebrachten Zeremonien statt, weil es sich »so gehört« und weil es gesellschaftlich erwartet wird. Und/Oder weil es eine prima Gelegenheit darstellt, außerhalb der normalen Festtagsreihe eine zünftige Familienfete mit Freßgelage und exzessivem Alkoholkonsum auf die Beine zu stellen.


   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Taufe«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Taufe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Taufe« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0009, 0.0005) sek. –– 563048325