>Info zum Stichwort WDR | >diskutieren | >Permalink 
fuckup.homeunix.net schrieb am 30.6. 2003 um 23:37:05 Uhr über

WDR

Es war der WDR, der uns über die Propagandalügen des Kosovokriegs, die Vertstrickungen der Bush-Familie in Geheimgesellschaften und Industriekreise sowie viele andere Skandele - vornhehmlich von Monitor oder Monitorredakteuren aufgedeckt - informiert hat. Dafür danke ich ihm, insbesondere Monitor, Klaus Bednarz, Jo Angerer und Mathias Werth.


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »WDR«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »WDR«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »WDR« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0002) sek. –– 642706058