>Info zum Stichwort Weiche | >diskutieren | >Permalink 
ickypop schrieb am 26.7. 2008 um 13:22:40 Uhr über

Weiche

reimt sich auf Eiche, die ja wiederum auch gar nicht weich ist.
Weichen soll man stellen, aber immer liegen sie nur platt auf der Erde.
außerdem erinnert es mich an Exorzismus-

Weiche unreiner Geist!...
Meint man damit weiche auf unreiner Geist? oder lass endlich den Zug kommen, der Dich überfährt?
aufgeweicht wischt sich so'n geist bestimmt auch leichter weg...

Weichen stellt man so wie man Feste fallen lässt.


   User-Bewertung: /
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Weiche«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Weiche« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0007, 0.0003) sek. –– 636240608