>Info zum Stichwort Zeit | >diskutieren | >Permalink 
Sensano schrieb am 13.2. 2001 um 12:25:41 Uhr über

Zeit

Jeder hat seine eigene Zeit.
Sie fängt an mit der Geburt und endet mit dem Tod.
Und das was dazwischen liegt nennt man Leben.
Lebenszeit.
Das Leben zieht an uns vorüber.
Oder ziehen wir am Leben vorüber?
Manchmal ist die Zeit wie ein großes Loch, in dass sich alle Gefühle und Gedanken hineinstürzen und die Zeit bleibt stehen - oder dehnt sie sich in die Unendlichkeit aus???
In der Unendlichkeit gibt es keine Zeit.
Zeit heißt, es gibt ein Vorher und ein Nachher, aber was ist das Jetzt?


   User-Bewertung: 0
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Zeit«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Zeit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Zeit« | Hilfe | Startseite 
0.0038 (0.0028, 0.0004) sek. –– 629842249