>Info zum Stichwort Isaak | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 17.1. 2005 um 20:47:28 Uhr über

Isaak

das ist echt blöd

ich merke, das ich nicht will. Aber worauf warte ich? Er kommt nicht, er hat sich aus allem zurückgezogen. Oder meine Interpretation hat sich als beim besten Willen und Wunsch als nicht mehr haltbar erwiesen.
ch muss die Realität akzeptieren, er ist verheiratet, und ich bin an der NAse herum geführt worden.

mehr als vier Jahre, das finde ich nicht schmeichelhaft , sondern verdauungsbedürftig. Aber er ist da, er will, er sieht..


Es ist nichts hässliches an ihm zu finden. Aber auch nichts faszinierendes. Aber ich weiß, dass ich noch nie schnell aus der Hüfte »geschossen habe«. Ich brauche Zeit. Beim verlieben und beim entlieben.
Komisch.
Vielleicht nehme ich das alles auch zu wichtig. Mehr Leichtigkeit. Vielleicht wirds ja sowieso nichts. Einfach mal die Zuwendung genießen. Mehr nicht. Einfach nur das.




   User-Bewertung: +1
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Isaak«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Isaak« | Hilfe | Startseite 
0.0097 (0.0071, 0.0013) sek. –– 833330306