>Info zum Stichwort Kaffee | >diskutieren | >Permalink 
stormvogel schrieb am 27.10. 2002 um 12:13:21 Uhr über

Kaffee

Fair gehandelter Kaffee wird unter Ausschaltung der lokalen Zwischenhändler direkt bei den Kleinbauerngenossenschaften eingekauft.

Den Kaffeebauern bleibt für jedes amerikanische Pfund Kaffee (das sind 453 Gramm) ein Mindestbetrag von 1,26 US-Dollar. Wenn der Weltmarktpreis sogar noch über dieses Niveau steigt, dann zahlen die alternativen Anbieter pauschal 10 Prozent mehr.

Die Differentials, die im Kaffeehandel geläufigen Aufschläge für besonders hochwertige Rohkaffees, gelten auch für den Fairen Handel und dürfen nicht mit den TRANSFAIR-Aufschlägen verrechnet werden.

Durch den Fairen Handel erhalten die Kleinbauerngenossenschaften also immer bessere Preise als über den konventionellen Handel.



   User-Bewertung: +4
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Kaffee« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kaffee«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kaffee« | Hilfe | Startseite 
0.0047 (0.0036, 0.0004) sek. –– 694080694