>Info zum Stichwort Sportler | >diskutieren | >Permalink 
Bernd Bull schrieb am 10.6. 2017 um 15:23:37 Uhr über

Sportler

Unser Turn Trainer schickte uns seinen Sechzehn jährigen Sohn um und auf Trab zu bringen. Was er auch tat! Und ich durfte nach Ende der Sport Stunde helfen, die Sportgeräte weg zu packen, wo bei sich der kräftige Bursche auch schon mitten drinnen verabschiedete zum Duschen. Na und als ich in die Umkleide kam, stand er da, nur in seinem weißen Unterhemd bekleidet, und hielt mich zum duschen an, was ich auch tat. »Aber nicht so lange« hallte es mir noch hinterher. Na und auch daran hielt ich mich. Langsam trocknete ich mich ab und sah immer ungenierter auf den dicken Schwanz von Horst um auch mein weißes Achselhemd über zu streifen. »Zieh nicht gleich deine Unterhose an Mann muss erst trocken werden unten« wurde mir erklärt und so hockte ich mich auf die Lattenbank und stierte gerade zu, auf den dicken fleischigen Penis von Horst und mir schien das der immer dicker wurde und auch länger. Bis es über mir entlang schallte »Ist deine Unterhose auch sauber« aber ich konnte nur kurz mit dem Kopf nicken und schon hatte der Horst meine Unterhose, vom Kleider Hacken geschnappt und war auch schon richtig tief mit seiner Nase drinnen versunken? »Riecht frisch und sauber« grinste es wohl über mir, während sich vor mir der dicke fleischige Penis aufrichtete und sich die fleischige rote Eichel aus der Vorhaut heraus straffte. Ja auch mein Jungen Mast schnellte in die Höhe und erschrocken stierte ich hinauf zum Horst wie er langsam meine Unterhose an den Kleider Hacken zurück hängte. »Komm Fritz lass Mal fühlen ob bei dir schon alles trocken ist unten, ertönte es über mir und schon stand ich vor den kräftigen Horst und spürte wie sanft eine Hand über meinen Jungen Sack streichelte und leicht spreizten sich meine Beine dazu. «Und bei mir" lächelte es mir breit in das Gesicht. Na und schon rieb und knetete ich über Horst seinen dicken großen Hodensack. Ja und immer und immer geschickter rieben, kneteten und massierten wir uns gegenseitig an uns herum bis der Samen gerade zu aus uns heraus Schoß. Noch einige Zeit lugten wir auf den ganzen Wichs Schleim auf den weißen Kachel Boden, ehe wir uns anzogen und uns fröhlich verabschiedeten.


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sportler«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sportler« | Hilfe | Startseite 
0.0031 (0.0008, 0.0016) sek. –– 756017776