>Info zum Stichwort Tätowierung | >diskutieren | >Permalink 
Mmmmiri schrieb am 23.7. 2000 um 23:52:09 Uhr über

Tätowierung

Tätowierungen können sehr schön sein aber hat man zu viele, wirkt es, denke ich, unästhetisch.
Also ich will ja keine Tätowierung, denn wie ich mich kenne würde ich sie nach fünf Wochen nicht mehr sehen können.
Ich kannte auch mal eine, die hat sich einen Puh-Bär [oder ist Pooh-Bär assoziiert?] auf den Rücken tätowieren lassen. Na! Also echt!! Wenn sie das später mal nicht bereut. Man müsste denken, so etwas könne einem nur im Suff passieren, man säuft sich ins Delirium und denkt dann spontan, hey, warum lass ich mir nicht einen Puh-Bären tätowieren? Ist doch eh schon alles egal!! Da könnte man dann wenigstens nachher entschuldigend sagen, hör mal, das war eine Schapsidee im wahrsten Sinne des Wortes...!
Aber naja, kann man nix machen.


   User-Bewertung: +5
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Tätowierung einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Tätowierung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Tätowierung« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0009, 0.0006) sek. –– 705441839