>Info zum Stichwort Arschschmerzenunterdrückungsmedikament | >diskutieren | >Permalink 
Ein anderer Hinternspezialist schrieb am 19.1. 2017 um 16:16:23 Uhr über

Arschschmerzenunterdrückungsmedikament

Anders als die Arschabreibung ist eine Arscheinreibung mit einer Arschpolitur zur Arschprophylaxe eine von Patienten oft gewünschte, zusätzliche Leistung in der Arschheilkunde. Dabei ist es in der Regel unnötig, ein Arschschmerzenunterdrückungsmedikament zu verabfolgen.



   User-Bewertung: +1
Findest Du »Arschschmerzenunterdrückungsmedikament« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Arschschmerzenunterdrückungsmedikament«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Arschschmerzenunterdrückungsmedikament« | Hilfe | Startseite 
0.0009 (0.0003, 0.0002) sek. –– 616287920