>Info zum Stichwort Deutschlehrer | >diskutieren | >Permalink 
tootsie schrieb am 26.6. 2013 um 00:20:58 Uhr über

Deutschlehrer

Der Deutschlehrer erreicht die Geschlechtsreife mit etwa 60 Jahren. Zu Beginn der Sommerferien sammeln sich die Deutschlehrer instinktiv bei bemühten Kulturveranstaltungen und täuschen Begeisterung über schlechte Vorträge, Lesungen oder Stadtbesichtigungen mit miesen Fremdenführern vor.

Die einzelnen Individuen bilden germanistische Grüppchen und Zirkel, und schließlich sammeln sie sich zu Schwärmen, die immer mächtiger zum Hans-Fallada-Haus in Carwitz strömen.

Auf dem Bruthügel hinter der literarischen Pilgerstätte lagern die Weibchen. Grelle, wallende Batik-Gewänder zeigen ihre Paarungsbereitschaft an. Bei zunehmender Balzstimmung lagern sie zu Dutzenden auf der sonnigen Wiese.

Die Männchen haben im Schutz von Sonnenschirmen kleine Reviere abgesteckt und verteidigen diese durch schlecht rezitierte Lyrik. Je falscher die Betonung, je pathetischer und peinlicher der Vortrag, um so größer die Chance bei den Weibchen.

Diese bekunden ihr Interesse durch abwerfen der Kleidung. Hat das Weibchen ein Männchen durch penetranten Blickkontakt auf sich aufmerksam gemacht, signalisiert es Paarungsbereitschaft, indem es durch Scharren mit mit den hängenden Brüsten eine flache Mulde zur Eiablage gräbt.

Das Männchen muss vor der Paarung den Osterspaziergang aufsagen und alle Lebensdaten von Goethe und Schiller nennen. Das Weibchen vergibt eine Note und fällt in Duldungsstarre. Unter aufgeregtem Deklamieren presst das Männchen seine Kloake gegen die des Weibchens und gibt seine Milch auf den Rogen.

Nach der Paarung lösen sich die Partner erschöpft voneinander und schleppen sich mit letzter Kraft in das Café des Ortes, und stärken sich mit Apfelstrudel und kleinen Schlückchen aus dem Flachmann für das neue Schuljahr.


   User-Bewertung: /
Ist Dir schon jemals »Deutschlehrer« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Deutschlehrer«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Deutschlehrer« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0005, 0.0006) sek. –– 460641829