>Info zum Stichwort den | >diskutieren | >Permalink 
chrmpf schrieb am 25.11. 2000 um 01:37:31 Uhr über

den

Den, von dem du lieber Abstand hältst. Den, der wenn er fällt, zur Lawine wird. Den, der Achse ist, um die sich alles drehen muss. Der Stille, der Ruhe - klingt ungewohnt. Kenne ich nicht. Kann ich nicht. Ist es das, sozial sein? Müsste ich üben, damit ich´s glaube. Ich möchte so nicht sein. Wenn ich mir vorstell, eingebaut zu werden in x Lebenspläne. Dann kann ich kaum noch Luft holen, ohne vorher zu fragen. Ich hab jetzt schon genug Probleme mit mir und dem Rest außerhalb von mir. Nischen sind nicht nur für Mauerblümchen gut. Auch für Knallfrösche. Es schallt mehr. Und da ich selber mein treuester Leser und bester Zuhörer bin, wüßte ich keinen besseren Platz für mich. Wenn die Nische nicht zu verkehrsreich ist. Hab mich grad auf ner Hochstraße verlaufen. Tragischer fall von Desorientierung. Aber vielleicht ist es auch nur ne Hochalm.


   User-Bewertung: -1
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »den«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »den« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0007, 0.0005) sek. –– 558259541