>Info zum Stichwort Puschel | >diskutieren | >Permalink 
Alfonso D'Avanzo schrieb am 14.2. 2001 um 12:23:58 Uhr über

Puschel

Solch ein Puschel ist ein mit dichtem Fell besteztes Vieh. Kugelrund, mit klitzekleinen Gliedmassen. Das einzige, was aus der Kugelform heraussticht, sind die plüschenen Ohren, welche selbst wieder kugelform besitzen. Ein Puschel kan in allen nur erdenklichen Farben vorkommen, und ist meist in einem dichbewaldeten Stückchen Land meist ganz in deiner Nähe zu finden. Puschel hüpfen den ganzen lieben langen Tag umher und geben seltsame Geräusche von sich. Wenn man allerdings einen Puschel zu Gesicht bekommen möchte, sind diese possierlichen Tierchen meist sehr scheu und schneller verschwunden als man sie sehen könnte. Leider ist es dadurch noch niemandem geglückt jemals einen Puschel zu Gesicht zubekommen.


   User-Bewertung: +1
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Puschel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Puschel« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0007, 0.0005) sek. –– 658281551