>Info zum Stichwort Unzucht | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 11.3. 2005 um 10:05:41 Uhr über

Unzucht

Das Strafgesetzbuch von Gambia, erstellt 1965, schreibt in Kapitel XV (Verbrechen gegen die Moral), § 144 - Widernatürliche Handlungen - vor:

Jede Person, die

(a) widernatürlichen Geschlechtsverkehr mit einer anderen Person ausübt [has carnal knowledge of any person against the order of nature]; oder
(bGeschlechtsverkehr mit einem Tier ausübt oder
(c) einer männlichen Person gestattet, mit ihm oder ihr widernatürliche Handlungen auszuüben

ist der Unzucht schuldig und wird zu einer Haftstrafe von 14 Jahren verurteilt.


   User-Bewertung: +2
Findest Du »Unzucht« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Unzucht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Unzucht« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0005, 0.0003) sek. –– 455100641