>Info zum Stichwort Worte | >diskutieren | >Permalink 
Screeny schrieb am 3.1. 2006 um 22:13:26 Uhr über

Worte

Das letzte Wort ist sprachlos. Ein zu recht gerückter Körper in einem Krankenhaus, nachdem nachts um halb zwei das Telefon klingelte ... Dein Vater ist tot ... Sprachlos . Als Atheist erzogen zum Apgnostiker mutiert. Mal auf dem zweiten Bildungsweg katholisch ausprobiert. War dann aber doch keine Erleuchtung. Also sitze ich jetzt hier und lese nochmal was hier oben gestanden hat als ich auf die Seite kam: »mit den wechselenden zeiten des Seins«. Ja, die Zeit und die Seins wechseln aber machmal überraschend. Bis gestern war ich 39 gefühlte 23 und jetzt ... ich weiss es noch! Wird man wirklich erst richtig erwachsen wenn man Waise wird?

Kann mal jemand die Striche unter den Links abschaffen? Würde den Text viel lesbarer machen!





   User-Bewertung: +1
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Worte« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Worte«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Worte« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0007, 0.0004) sek. –– 600829981