>Info zum Stichwort definieren | >diskutieren | >Permalink 
basti2@t-online.de schrieb am 18.1. 2003 um 17:07:19 Uhr über

definieren

Definieren ist heute ein schwieriges Geschäft. Zumindest bei den Ethikern. Wie definiert man beispielsweise die im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland so heilig gehaltene »Würde des Menschen«? Würde des Menschen - es gibt kaum Begriffe, die schwammiger sein könnten als dieser.


   User-Bewertung: +1
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »definieren«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »definieren« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0008, 0.0002) sek. –– 608682320