>Info zum Stichwort rumblöken | >diskutieren | >Permalink 
Rita schrieb am 3.1. 2019 um 13:39:13 Uhr über

rumblöken

Ich habe gedacht, dass das Pferdschaf, dieses Scheißviech, endlich tot sei. Es wurde doch 2018 ordnungsgemäß geschlachtet, oder?? Wieso kann es denn dann jetzt hier noch saudumm rumblöken?


   User-Bewertung: -2
Was hat ganz besonders viel mit »rumblöken« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »rumblöken«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »rumblöken« | Hilfe | Startseite 
0.0010 (0.0003, 0.0002) sek. –– 670719157