>Info zum Stichwort dass | >diskutieren | >Permalink 
Thomas schrieb am 22.9. 2004 um 00:43:09 Uhr über

dass

»dass« ist einer der wenigen Fälle, wo es um den Verlust von »ß« nichts zu bedauern gibt, obwohl genau bei diesem lächerlichen Wort das »ß« Kopfarbeit signalisiert, siehe folgend...

Entsprechend eingeschränkte Bejahung.
Bei z.B. Maßstab sieht das anders aus, da das »ß« Kopfeinsatz signalisiert,usw.
M=Mitte
a=Auge
ß=Kopf

Wer Sprache wie Schrift mit ihren Buchstaben nicht als lebendigen Gedankenträger sehen kann, weiß nicht um den möglichen Schaden.
w=Wissen
e=erinnern
i=intensivieren
ß=Kopf


   User-Bewertung: -3
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »dass«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »dass« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0004, 0.0003) sek. –– 603869619