>Info zum Stichwort tausendmal | >diskutieren | >Permalink 
Höflich schrieb am 26.5. 2003 um 15:40:41 Uhr über

tausendmal

MusikExpress schrieb am 25.5. 2003 um 21:54:04 Uhr über
tausendmal:

»blur sind tausendmal besser als Oasis

Das jemand der den »MusikExpress« so gerne liest daß er sich dieses hirnrissige Blatt zum Namenspatron hernimmt, also daß so jemand meint daß Blur besser sind, tausendmal gar, als Oasis, und Shakira, die barfuss in Lederhosen und allerlei Fransen herumtollt, besser als Madonna wäre, das darf niemanden wundern. Aber mit dem Musikgeschmack is des eh so eine Sache, komisch eigentlich wie sich der Mensch, die Bubm die Mädchen, was, also immer so, also auf MusikconaisseurInnentum einbilden tut, wobei das sich alles natürlich auf eine eigentlich, also eine ganz schlichte und bescheidene philologische Leistung reduziert, nämlich das mehr oder weniger geschickte Durchlesen von die Musikmagazine, und neuerdings natürlich auch vom Internet, Exegese richtig betrieben führt hier automatisch zum Erfolg, wir selbst haben in unserer mittleren Adoleszenz auch einige Zeit darauf verwendet, haben hier zwar keine Meisterschaft erreicht, aber immerhin mittleres Kennertum, daß zumindest beinhaltete die japanischen Noisebands der zweiten hälfte der neunziger Jahre im ersten Glied aufsagen zu können, ohne darüber die Biographie von Elvis Presley zu vergessen oder
den Werdegang von Mobb Deep aus den Augen zu verlieren. Genützt hat uns all das freilich bisher nicht, und langsam verlieren wir den Anschluss in dieser Sache...




   User-Bewertung: +3
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »tausendmal«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »tausendmal« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0010, 0.0008) sek. –– 466255020